Eukalyptus und Wolle, das ist eine ganz spezielle Kombination: nur auf Wolle entfaltet der Eukalyptus sein ganz besonderes, leuchtendes Rot/Orange! Und das ganz ohne Beize!

Deshalb bekommt man mit Eukalyptus auf Wolle besonders leicht einen Zugang zu der wunderbaren Welt des Pflanzendrucks und dazu noch einen besonders inspirierenden! Denn das Auspacken der fixierten Rolle ist jedes Mal ein Glücksmoment!

Brunhilde Scheidmeir zeigt das Drucken mit Eukalyptusblättern auf Wolletamine und Wolljersey, weil sich diese Materialien einfach bearbeiten lassen. Eukalyptus lässt sich aber auch auf Filz und schwereren Wollqualitäten drucken, so dass nicht nur Schals sondern – mit etwas Erfahrung- auch andere Projekte wie Bilder, Decken, Kissen usw. gestaltet werden können. Fünf unterschiedliche Schaldesigns und viel, viel Information!

Ziel des Workshops

  • Anleitung zum Bündeldruck: Ecoprint mit Hilfe einer Röhre
  • Kochen im Wasserbad und Färbung mit Eisenwasser
  • Intensivierung der Eisenwasserfärbung durch Zusatz von Gerbstoff
  • Die wichtige Rolle der Schnürung. Sichtbare Schnürung als Designelement und zwei Möglichkeiten, eine Schnürung nicht sicjhtbar werden zu lassen
  • Der Einfluss der Stoffqualität auf den Ecoprintdruck: leichter, offen gewebter Stoff /Etamine de Laine) und dichter Stoff (Merinojersey)
  • das Bedrucken von Langschals und das Bedrucken von Loops (Schlauchschal): verschiedene Musterungsmöglichkeiten
  • Doubleface Designs für dichte Stoffe am Beispiel eines Loops
  • und vieles andere mehr

Kursleiterin Brunhilde Scheidmeir

Brunhilde Scheidmeir ist Künstlerin und arbeitet am liebsten mit Pflanzenfarben, wobei sie sich ständig weiterbildet, Neues ausprobiert und Bekanntes frisch kombiniert. Das Weitergeben ihrer großen Erfahrung ist ihr ein Anliegen, und Kursteilnehmerinnen in Deutschland und England bestätigen die hohe Qualität ihrer Workshops, indem sie immer wieder kommen.

Brunhilde bietet Workshops in Mannheim (jeromin Werkladen) und in Speyer in ihrem Atelier (Textilstudio Speyer) an. Termine findet ihr unter www.textilstudio-speyer.de.

Zusammen mit Fritz Jeromin hat sie das bekannte Einsteigerbuch „Naturdruck auf Planzenfasern“ geschrieben, das bei www.jeromin-shop.de angeboten wird. Ihre wunderbaren Arbeiten seht ihr auf ihrer Seite www.brunhildescheidmeir.de

Das bekommst du:

Projekt 1: Wolletamine Zickzack in WasserProjekt 2 Wolletamine Zickzack EisenwasserProjekt 3 Wolletamine RankenmusterProjekt 4 Merinoloop In EisenwasserProjekt 5 Merinoloop Allover in Wasser

Nach Zahlung per Paypal oder per Vorkasse bekommst Du den Zugang zum PDF-Material, das sich herunterladen lässt. PDF1 enthält 13 Seiten Information. In PDF 2 befinden sich die Passwörter für alle 6 geschützten Videos, die du auf Vimeo anschauen kannst. Der Zugang ist zeitlich unbeschränkt.

PDF 1 hat 13 bebilderte Seiten mit Informationen über Eukalyptus, Kurzinformationen über Wollstoffe, Techniken des Ecoprint und mögliche Projekte mit Eukalyptus. Dann folgen die wesentlichen Eckpunkte für die Projekte 1-5, so dass du nicht lange suchen musst, wenn du quer einsteigen möchtest. Es schließen sich zwei Seiten mit Abbildungen von Eukalyptusdrucken auf Seide, Baumwolle und Filz an, die zu weiteren Arbeiten inspirieren sollen. Auf der letzten Seite findest du eine Materialliste und Weiterbildungsangebote.

PDF 2 beinhaltet die Passwörter für Video 1-6, die du auf der Seite von Vimeo aufrufen und sehen kannst. Der Zugang zu diesen Videos ist zeitlich unbeschränkt Die sechs Videos haben zusammen eine Spieldauer von mehr als 1 Stunde und 40 Minuten! Alle Videos sind in sich abgeschlossen und so aufgebaut, dass du nicht unbedingt mit Projekt 1 beginnen musst.

Im Einzelnen bekommst du also:

PDF1 Fünf mal Eukalyptus! Fünf verschiedene Designs auf Wolle. 13 Seiten Informationen und Bilder.

PDF2: Sechs Passwörter für den Zugang zu sechs passwortgeschützten Videos auf Vimeo

Video 1: Intro und Projekt 1: Schal aus Wolletamine mit sichtbarer Schnürung und Zickzack-Faltung im Wasserbad gekocht. Spieldauer 22:45 Minuten

Video 2: Projekt 2: Schal aus Wolletamine mit sichtbarer Schnürung und Zickzack-Faltung in Eisenwasser gekocht. Spieldauer 17:22 Minuten

Video 3: Projekt 3: Schal aus Wolletamine mit Ranke und sichtbarer Schnürung in Eisenwasser gekocht. Spieldauer 24:14 Minuten

Video 4: Projekt 4: Loop aus Merinojersey mit sichtbarer Schnürung in Eisenwasser gekocht. Spieldauer 14:53 Minuten

Video 5: Projekt 5: Loop aus Merinojersey mit einem Allover Punktemuster /Doubleface Muster) ohne Schnürung im Wasserbad gekocht. Spieldauer 19:50 Minuten

Video 6: Bonusmaterial: Die Rolle des Gerbstoffs und eine einfache Lösung zur Intensivierung der Eisenwasserfärbung * Wenn eine helfende Hand fehlt: einfache Lösung, das Seidenperlgarn in handliche Stücke zu teilen. Spieldauer 4:40 Minuten

Das brauchst du zum Mitmachen

  • einen leichten, naturfarbenen Wollstoff, der sich als Schal eignet, wie beispielsweise Wolletamine (A00009)
  • Rundgestrickten Wolljersey, der sich als Loop eignet (A00003)
  • Seidenschal Pongé 05, ca. 180*90cm oder eine leichte Seide in dieser Größe oder einen leichten Baumwollstoff (501999)
  • 50cm Baumwollsatin (ca. 155cm breit) (791561)
  • Eukalyptus Pulverulenta (Baby Blue), ca. 200g (791838)
  • Eukalyptus Parvifolie, ca. 200g (791839)
  • hitzebeständiges Rohr aus dem Baumarkt, ca. 20cm lang
  • Eisensulfat
  • Seidenperlgarn (6x12m) oder eine andere dünne, wirklich reißfeste Schnur (12m) (791228)
  • Einsteigerset für Ecoprint (enthält: hitzebeständige Röhre ca. 20cm, 50g Eisensulfat, 50g Kupfersulfat, 50g Titanoxalat, ca. 12m Seidenperlgarn, kurze Anleitung zu Ecoprint und den drei Beizen) (791832)
  • Topf mit Deckel mit einem Durchmesser von ca. 25cm + Hitzequelle (Herd)
  • Wischtuch
  • Wir verschicken das Material aus dem jeromin-shop auf Rechnung, d.h. du bezahlst erst, wenn du das Paket erhalten und geprüft hast
  • Bitte notiere vor dem Absenden der Bestellung im Kontaktfeld „WORKSHOP“, dann verschicken wir besonders schnell
  • Damit du nicht lange suchen mußt, haben wir oben die Bestellnummern notiert. Gib diese bitte im Shop im Suchfeld links oben ein, so geht deine Bestellung am schnellsten.

Hast du noch Fragen? Dann schreibe mir doch bitte eine Mail (siehe Kontakt)