Stempel schnitzen, auf Papier drucken, ausschneiden und zusammenkleben – ein Online Workshop von und mit Andie Mayr

Als Andie Mayr im letzten Jahr in der Vorweihnachtszeit auf Instagram (@regnitzflimmern) ihre wunderbaren, bedruckten Papierornamente zeigte, löste das große Begeisterung aus. Sie sind so dekorativ und auf kreative Art festlich und schön. Da der geplante life Workshop in diesem Jahr nicht stattfinden kann, zeigt Andie aus ihrem Atelier heraus, wie man mit wenigen, einfachen Mitteln selbst solche filigranen Schönheiten herstellen kann, die einem Raum nicht nur während der Weihnachtszeit ein dekoratives Highlight schenken.

Ziel des Workshops

Das Herstellen von dekorativen Papierornamenten, mit denen sich Zweige, Fenster und Geschenke schmücken lassen. Es wird gezeigt, wie man dafür geeignete Stempel entwerfen, schnitzen und drucken kann. Die kleinen Kostbarkeiten lassen sich aber auch bemalen oder aus vorhandenen schönen Papieren anfertigen. Geeignet auch für Einsteiger und auch für Kinder, die mit Unterstützung eines Erwachsenen dabei viel Spaß haben können.

Diese filigranen Papierornamente sind ein feiner Schmuck während der Vorweihnachtszeit. Genau so dekorativ sind sie aber auch im Frühjahr, z.B. in strahlend gelben Forsythienzweigen. Oder im Sommer aus kunterbunt bemalten Papieren geschnitten und gefaltet. Oder im Herbst aus Ecoprintpapieren gearbeitet. Oder überhaupt: sie sind das ganze Jahr über wunderschön und es macht immer wieder Spaß, sich neue Varianten auszudenken!

Kursleiterin Andie Mayr

Andie ist Künstlerin mit Schwerpunkt Stempelkunst und eine tolle Kursleiterin!

Ihre wunderbaren Arbeiten sind zu sehen auf:

www.regnitzflimmern.de und auf Instagram und Facebook unter @regnitzflimmern

Das bekommst du:

Nach Zahlung per Paypal bekommst du den Zugang zum PDF-Material, das sich herunterladen lässt: insgesamt 8 Seiten schriftliches PDF-Material mit ausführlichen Anleitungen, Zeichnungen und Vorlagen zum Kopieren und Ausschneiden sowie mit zwei Passwörtern für den Zugang zu insgesamt etwas mehr als eine Stunde Videomaterial. Mit den Passwörtern aus dem PDF kannst du die beiden Videos entweder über die Bildschirme hier unten sehen oder über den Aufruf von Vimeo/… Der Zugang zu den Videos ist zeitlich unbeschränkt.

Im Einzelnen bekommst du also:

PDF 1: Anleitungsheft mit Passwort für Videos

Insgesamt 4 DIN A4 Seiten, die -nach Anleitung gefaltet und gebunden- ein 16seitiges kleines Heftchen (zine) ergeben. Darin findest Du das Wichtigste aus den Videos schriftlich fixiert, zum schnellen Nachlesen. Auf Seite 2 dieses Heftchens findest du auch die Passworte, mit denen sich die beiden Videos von Andie freischalten lassen (Vimeo, siehe unten).

PDF 2: Vorlagen zum Kopieren und Ausschneiden

Darin findest du weitere 4 DIN A4 Seiten mit 10 Vorlagen für unterschiedliche Papierornamente sowie einem zusätzlichen Bonuselement: einer 11. Vorlage für ein Häuschen.

PDF 3: Link und Passwörter für den Zugang zu den Videos

Auf dieser Seite findest du noch einmal die beiden Passwörter und Informationen über deine Rechte.

Video 1 hat eine Spieldauer von 38:18 Minuten und ist mit dem Link und ersten Passwort aus PDF3 unbegrenzt zugänglich.

Andie Mayr zeigt darin, wie man Stempel entwirft, schnitzt und druckfertig macht, wie man sie speziell für die gewünschten Papierornamente herstellt und damit druckt (Stempelkissen). Am Ende dieses Video 1 siehst du, wie zwei ganz einfache und dennoch so dekorative  Papierkörper entsteht: der Würfel und eine tolle Variante der Würfelform.

Video 2 hat eine Spieldauer von 32:40 Minuten und ist mit dem Link und zweiten Passwort aus PDF 3 unbegrenzt zugänglich.

Andie Mayr zeigt darin das Herstellen von 8 weiteren, unterschiedlichen Papierornamenten. Dazu kommt als Bonuselement zusätzlich noch ein Häuschen, das aus unterschiedlichen Formen zusammengesetzt ist.

Das braucht man zum Mitmachen:

Das meiste oder alles werdet ihr schon zuhause haben. Falls ihr doch noch das eine oder andere braucht, schicken wir es euch gerne zu (LINK zu jeromin-shop.de)

  • Stempelgummi
  • Schnitzmesser
  • Cuttermesser
  • Schere
  • Schneideunterlage
  • Eventuell Falzbein (nicht notwendig, aber hilfreich)
  • Stempelkissen oder Acylfarbe oder Linoldruckfarbe
  • Bleistift (eher weich als hart)
  • Millimeterpapier oder Karopapier
  • Papier zum Bedrucken (optimal ist Druckerpapier von 120g- oder 100g)
  • Eventuell Zirkel (nicht notwendig, aber hilfreich)
  • Durchsichtiges Lineal (z.B. Geodreieck)
  • Klebestift (oder Kleberoller/Leim)
  • Dünner, zarter (Näh)Faden
  • kleine Fitzelchen von Klebeband/Washitape für das Einkleben der Aufhängefädchen

Bestellen kannst du diesen Online Workshop mit Andie Mayr HIER über den Shop.

Und jetzt wünschen wir euch viel Freude beim Anschauen, Durchlesen und Mitmachen!

Hast du noch Fragen? Dann schreib mir bitte eine Mail (siehe KONTAKT).